Fahrerlaubnisverordnung

Die Ärzte des AMD haben die Begutachtung im Rahmen der Fahrerlaubnisverordnung "vom ersten Tag an" bei einem anderen arbeitsmedizinischen Dienst aufgebaut und in hunderten von Untersuchungen reichhaltige Erfahrungen sammeln können.

Sie haben alle erforderlichen Ermächtigungen, um sämtliche vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Untersuchungen im Rahmen der Fahrerlaubnisverordnung für Neuerwerb oder Verlängerung aller Führerscheinklassen durchführen zu können.

  • Ärzliche Untersuchung (körperliche Untersuchung)
  • Augenärztliche Untersuchung
  • Psychometrische Untersuchung (Reaktionstests)
können
  • an einem Termin
  • zügig und ohne Wartezeiten
  • ohne zusätzliche kostenträchtige Untersuchungen bei weiteren Fachärzten
  • in der Regel auch nach kurzfristiger Terminvereinbarung
  • mit einem günstigeren Preis bei Kombi-Untersuchungen
durchgeführt werden.

Wir bieten Ihnen die Durchführung der Untersuchungen in angenehmer ruhiger Umgebung, in der Sie bzw. Ihre Mitarbeiter ihre Fähigkeiten voll zur Geltung bringen können.